niftycode

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung erläutert Art, Umfang und die Zwecke der Datenerhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten.

Verantwortlicher

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgrundverordnung für diese Internetseite (im folgenden “Angebot” genannt) ist

  • Bodo Schönfeld
  • Segeberger Landstraße 176, 24145 Kiel
  • E-Mail: ds@bodo-schoenfeld.de
  • Tel.: +49 431 5569562

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes sind in der Verordnung (EU) 2016/679 - Datenschutzgrundverordnung - und im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu finden.

Zugriffsprotokollierung

Bei der Nutzung des Angebots werden bei jedem Seitenaufruf vom Anbieter bzw. seinem Hostingprovider serverseitige Logdateien erstellt und Daten erhoben. Folgende Daten werden dabei protokolliert: Name der aufgerufenen Seite, Datum des Abrufs, Uhrzeit des Abrufs, HTTP-Statuscode des Abrufs, Größe der abgerufenen Datei(en), der für den Abruf verwendete Browser, die Version des verwendeten Browsers, das Betriebssystem des Benutzers, die verweisende URL und die IP-Adresse des Benutzers.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Ferner werden die Daten verwendet, um im Falle einer rechtswidrigen Nutzung des Angebots (Einbruch in die Serversysteme u.ä.) eine Aufklärung des Vorfalls zu ermöglichen. Eine Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Cookies

Das Angebot speichert keine Textdateien auf dem Endgerät des Nutzers.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung des Angebots und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Drittanbieterinhalte - Google Fonts

Dieses Angebot bindet die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Die Datenschutzerklärung von Google findet sich unter folgendem Link: https://www.google.com/policies/privacy/

Kontaktaufnahme per E-Mail

Dieses Angebot bietet die Möglichkeit der Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Rechte der Betroffenen

Der Nutzer hat zu jeder Zeit das Recht, auf Antrag kostenfreie Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über ihn erhoben, verarbeitet und gespeichert wurden. Weiter hat der Nutzer das Recht, die Löschung seiner Daten zu veranlassen, sofern dem keine gesetzlichen Regelungen entgegenstehen.

Er hat darüber hinaus die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, falls er Bedenken hinsichtlich der ordnungsgemäßen Verwendung seiner Daten hat.

Hat der Nutzer das Recht auf Auskunft oder Löschung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die den Nutzer betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, dieses Auskunftsersuchen oder die Löschung der Daten mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Dem Nutzer steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Der Nutzer hat das Recht, die ihn betreffenden personenbezogenen Daten, die von diesem Angebot verwendet und gespeichert wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem hat er das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen dieses Angebots, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

  • die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
  • die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Außerdem hat der Nutzer das Recht, zu erwirken, dass die ihn betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Auskunfts- oder Löschersuchen richten Sie bitte an:

  • Bodo Schönfeld
  • Segeberger Landstraße 176, 24145 Kiel
  • E-Mail: ds@bodo-schoenfeld.de
  • Tel.: +49 431 5569562